Archiv für März 2011

Hoffenheim 2 vs. SVD

Spiel:
Der SV98 gastierte heute bei der TSG (1899) Hoffenheim.
Ein Sieg gegen den Plastikclub war Pflicht, dementsprechend gut starteten die Lilien in die Partie.
Nach einigen guten Chancen, konnte Oliver Heil in der 37. min den SVD in Führung bringen.
Über weite Strecken des Spiels dominierte Darmstadt das geschehen, doch in der 82. Minute konnte die TSG den Ausgleich erzielen.
Leider bekam Yannik Stark in der 90. Minute noch die Rote Karte vom Heute schwachen Schiedsrichter Christian Dietz.

Support:
C.a 400 Lilien machten sich auf den Weg nach Hoffenheim, die Stimmung in der ersten Halbzeit war sehr gut, vor allem Schlachtrufe schallten gut durch das Stadion mit denen man die Hoffenheimer Dorfjugend ins Staunen versetzen konnte.
Das ganze verflachte in Halbzeit 2 ein wenig, dennoch kann man mit dem Auftritt zufrieden sein, auch wenn natürlich mehr Potenzial vorhanden ist.