SVD – SGE 2

(Bilder etwas kleiner da mit Handy gemacht)

Spiel:
Nach einer schwachen ersten Hälfte sollte die Zweite umso spannender werden.
Nachdem die kleine Eintracht mit 0:1 in Führung ging konnten unsere Lilien das Spiel in der 88. und 90. minute noch drehen.
Torschützen waren Haluk Türkeri und Siegtorschütze und Ex-Eintracht Spieler Yannick Stark.

Support:
3000 Zuschauer am Böllenfalltor darunter einige Eintracht Ultras-WSler, die durch Pöbeleinlagen auf sich aufmerksam machten.
Support auf unserer Seite eher schwach erst kurz vor Schluss konnte etwas Stimmung aufkommen, was dann nach dem Tor von Yannick Stark in Extase endete.